Kardiologie

In unserer Praxis gehört zu jeder allgemeinen Untersuchung (z.B. im Rahmen der jährlichen Impfung) auch die Auskultation von Herz und Lunge. 

Durch das Abhören können die Herztöne und Lungengeräusche beurteilt, Herzfrequenz und -rhythmus bestimmt werden und lassen sich Herzgeräusche feststellen. Bei auffälligen Befunden stehen dann in unserer Praxis weitere Untersuchungsmöglichkeiten zur Verfügung:

Röntgenbilder des Brustkorbes geben zum Beispiel Aufschluss über die Größe des Herzens oder Veränderungen des Lungengewebes. Bei der Ultraschalluntersuchung des Herzens (Echokardiographie), können die verschiedenen Strukturen des Herzens in den einzelnen Funktionsphasen dargestellt und ausgemessen werden. 

Die Echokardiographie erfordert nebem einem modernen Ultraschallgerät mit der Möglichkeit zur Doppleruntersuchung und einem speziellen, kardiologischen Schallkopf ein hohes Maß an Fachwissen und Erfahrung. Daher wird diese Untersuchung in unserer Praxis nur von Frau Dr. Brüssau durchgeführt, die bereits über jahrelange Erfahrungen verfügt und regelmäßig Fortbildungen zu aktuellen Diagnostik- und Therapieverfahren besucht.

Auf diese Weise sind wir in der Lage, die richtige Therapie für Ihr herzkrankes Tier auszuwählen und durch Kontrolluntersuchungen Krankheitsverläufe zu dokumentieren.

 

Haben Sie Fragen? Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!